Internet Anschluss mit TV – diese Anbieter haben eigene TV Pakete

Internet Anschluss mit TV – diese Anbieter haben eigene TV Pakete – Das Internet bietet auch für den TV Anschluss neue Möglichkeiten, denn neben TV Kabel und Satellitenschüssel gibt es auch immer mehr Anbieter, die TV Programme direkt über den Internet Anschluss liefern. Viele Provider sind daher dazu übergegangen, die TV Programme direkt mit in den Internet-Anschluss zu integrieren. Das nennt man dann Triple Play, weil neben Telefon-Anschluss und Internet auch eine dritte Dienstleistung, das TV Programm, mit geliefert wird.

Das hat Vorteile, denn dann gibt es nur eine Rechnung und nicht mehrere Verträge, bedeutet aber bei Ausfällen im Netz aber auch, dass dann das TV nicht mehr funktioniert. Die Vorteile überwiegen aber meistens und daher setzen immer mehr Verbrauchern auf solche Angebote.

In diesem Artikel möchten wir zeigen, welche Internet Anbieter bereits TV Pakete mit anbieten und auch, was es dabei zu beachten gilt.

MagentaTV bei der Telekom

Die Telekom bietet für die eigenen Internet-Pakete MagentaTV auf Wunsch mit an. Man kann MagentaTV aber auch extra buchen, dann kann man beispielsweise auch mit einem Vodafone Internet Anschluss das TV der Telekom nutzen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Beide Tarife bieten Ihnen ein großes Angebot an Serien und Filmen sowie Zugangsmöglichkeiten zu weiteren Streaming-Diensten. Bei MagentaTV Smart steht Ihnen im Gegensatz zu MagentaTV Basic eine besonders große Auswahl an öffentlich-rechtlichen sowie privaten Sendern in HD zur Verfügung. Als besonderes Highlight ist TVNOW PREMIUM bei MagentaTV Smart inklusive. Außerdem haben Sie bei MagentaTV Smart die Wahl zwischen der Nutzung von MagentaTV mit dem MagentaTV Stick oder mit dem Media Receiver. MagentaTV Basic kann nur mit Media Receiver genutzt werden.

Man kann das Paket für 24 Monate buchen und zahlt dann 10 Euro im Monat. Wer flexibel bleiben möchte, bucht mit monatlicher Laufzeit, dann liegt der Preis für MagentaTV allerdings bei 15 Euro pro Monat. Aktuell kann man MagentaTV zu allen Telekom Internet Anschlüssen buchen, einen Rabatt gibt es aber nicht.

Wichtige Links:

Video: MagentaTV installieren

Vodafone GigaTV

Bei Vodafone heißt das TV Angebot GigaTV und ist zu den bekannten Vodafone Internet Tarifen buchbar. Dabei gibt es in Kombination einen Rabatt von 5 Euro wenn man TV und Internet Anschluss gemeinsam bucht. Ohne Internet Anschluss kostet das TV Angebot 15 Euro extra und ist damit etwas teurer als beispielsweise MagentaTV oder andere Angebote auf dem Markt.

Das Unternehmen schreibt selbst zum GigaTV Angebot:

Derzeit werden bis zu 55 HD-Sender ins Netz von Vodafone eingespeist. Davon sind bis zu 24 frei empfangbar. Mit GigaTV Cable erhältst Du somit Zugriff auf zusätzlich 31 HD-Sender. Außerdem werden bis zu 94 TV-Sender in SD ins Netz von Vodafone eingespeist. Davon sind bis zu 73 frei empfangbar. Mit GigaTV Cable erhältst Du somit Zugriff auf zusätzlich 21 SD-Sender. Für den Empfang ist eine Smartcard bzw. eine GigaTV Cable Box erforderlich, dies gilt nicht für die öffentlich-rechtlichen HD-Sender sowie die Sender QVC HD, HSE24 HD und viele SD-Sender (Stand: August 2020). Zusätzlich werden derzeit im Rahmen von HD Premium bis zu 21 HD-Sender ins Netz von Vodafone eingespeist.

Für die Vodafone GigaTV Cable Box, GigaTV Net wird eine dauerhafte Internet-Verbindung benötigt, empfohlene Bandbreite mindestens 10 Mbit/s. Für die Nutzung von Inhalten in Ultra HD Bildqualität wird eine dauerhafte Internet-Verbindung mit empfohlener Bandbreite von mind. 25 Mbit/s benötigt. Man kann mit der App diesen Dienst auf 3 Geräten gleichzeitig nutzen, davon aus bis zu 2 mobilen Geräten.

Wichtige Links:

O2 TV

O2 bietet zu den eigenen Internet Tarifen das TV Programm unter dem einfachen Namen O2 TV an. Die Buchung ist nur mit einem entsprechenden Internet-Tarif möglich, als reines TV Programm zu einem anderen Anbieter kann man es nicht buchen. Dafür ist die Nutzung auf bis zu 4 Endgeräten gleichzeitig möglich, man kann also eine gesamten Haushalt versorgen.

Das Unternehmen schreibt zur Nutzung der Fernsehprogramme:

Mit O2 TV M und O2 TV L können bis zu 4 Programme gleichzeitig angesehen werden. Somit kann mit O2 TV M und L z. B. auf maximal 4 Smartphones oder 2 Fernsehern + 2 Smartphones gleichzeitig geschaut werden. Zusätzliche Streams können nicht gestartet werden und erhalten entsprechend die Meldung, dass bereits die maximale Anzahl an Streams aktiv sind. Es gibt allerdings keine Limitierung, auf wie vielen Geräten die O2 TV App installiert sein kann. Für die Nutzung auf verschiedenen Geräten einfach auf den jeweiligen Geräten die O2 TV App installieren, jeweils mit dem gleichen Mein O2 Login anmelden und beliebige Sendung starten.

O2 bietet O2 TV derzeit mit einem Testmonat an und man kann es mit 24 Monaten Laufzeit oder monatlicher Kündigungsmöglichkeit buchen. Der Preis liegt bei 6.99 Euro für die TV M Version mit 90 Sendern und 9.99 Euro für die TV L Version mit 100 Sendern und der mobilen Nutzung.

Wichtige Links zu O2 DSL:

1&1 HD TV

1&1 bietet ebenfalls ein eigenes TV Paket unter dem Namen 1&1 HD TV an. Man kann dieses Pakete zu allen 1&1 Internet-Anschlüssen buchen. Das Grundpaket kostet dabei 4.99 Euro monatlich. Die TV Plus Version mit mehr Sendern kostet 9.99 Euro monatlich.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den Vorteilen:

  • Im Komplettpaket aus Internet, Telefon und Fernsehen genießen Sie ein besonders kostengünstiges Online-Fernsehangebot. 
  • Mit 1&1 HD TV erleben Sie 85 tolle öffentlich-rechtliche und private Sender, viele davon in HD. 
  • Mit 1&1 HD TV plus kommen noch 16 zusätzliche Privatsender in lupenreiner HD-Qualität dazu. 
  • Auf Wunsch können Sie Ihr Fernseherlebnis mit weiteren Senderpaketen und Zusatzoptionen bereits ab 5,99 €/Monat erweitern.
  • Für die Nutzung des Angebots fallen keine Bereitstellungskosten an.

Für die Nutzung bietet 1&1 eine kostenlose App, den 1&1 TV Stick oder die 1&1 TV Box an. Für den Stick zahlt am 4.99 Euro monatlich extra, die Box kostet 6.99 Euro im Monat.

Wichtige Links: (Anders als die meisten anderen Anbieter hat 1&1 Abfrage, Tarife usw. alles direkt auf der Startseite integriert. Man findet daher alles unter einem Link.)

Schreibe einen Kommentar